Gäste-Toilette richtig planen: So machen Sie Ihr Gäste-WC zu einem kleinen Schmuckstück

Erstellt von ELEMENTS Show / 12. Dezember 2015 / Expertenblog Bad & Heizung

Sie planen ein Gäste-WC? Wir helfen Ihnen. Mit Ideen und Produktvorschlägen. Mit Anregungen und Orientierung. Damit sich Ihre Gäste dort rundherum wohlfühlen – und nicht nur die.

Die Gäste-Toilette – eine für alle

„Das Gäste WC ist die Visitenkarte des Haushalts“ – ein Satz, der immer wieder fällt. Das Gäste-WC: Optimal gelegen. Genutzt von den Gästen, gerne auch von den Bewohnern selbst. Zwei starke Argumente machen es so attraktiv. Erstens befindet es in Einfamilienhäusern in der Regel im Erdgeschoss. Dort, wo sich schon kurz nach dem Aufstehen das Leben abspielt. Ein Abstecher dorthin ist viel bequemer, als über die Treppe nach oben ins große Bad. Ins große Bad, in dem in Familien morgens besonders großer Andrang herrscht – ein weiteres gewichtiges Argument pro Gäste-WC.

Kleiner Raum ganz groß. Gerade einmal 4 Quadratmeter misst das durchschnittliche Gäste-WC in Deutschland. Umso erstaunlicher, wie viel Komfort sich darin unterbringen lässt. Fachhandwerker und Badverkäufer in den ELEMENTS-Badausstellungen beraten Sie dazu gerne. Sie zeigen Ihnen die Vielfalt der Möglichkeiten, Ihr Gäste-Bad ganz nach Ihrem individuellen Stil zu gestalten.

Ob Sie Ihr Gäste-WC lieber mit oder ohne Dusche gestalten und welches die richtigen Möbel für Ihr Gäste-WC sind erfahren Sie wie immer im ELEMENTS-BLOG.